29.02.24, ab 17 Uhr
20 Jahre HAFENMUSEUM !
mit Hart Backbord und Heimat:Sprache
Es lesen: Christian Bergmann und Christoph Heinrich
Grußworte:
Kristina Vogt, Senatorin f. Wirtschaft, Häfen und Transformation
Hans-Joachim Schnitger, Präsident des Unternehmensverbands Bremische Häfen
Roberta Menéndez, Kulturhaus Walle Brodelpott

Februar 2024: 2. Schulhalbjahr
Fortsetzung meines Schreibprojekts
„Ein Kreatives Logbuch“
in Kooperation mit der GSW
Mit freundlicher Unterstützung der KindergeldStiftung
und der Senatorin für Kinder und Bildung

Dezember 2023
Start meines neuen Schreibprojekts
„Mein Name ist Muna“
in Kooperation mit Upsign, Kattenturm
gefördert durch WiN

WS 2023/24
Lehrauftrag an der SOAB
gemeinsam mit Prof. Klaus Schäfer
Environmental Design
SCHOOL OF ARCHITECTURE/ HOCHSCHULE BREMEN

10.11.23, 19.00 h
BREMER BUCHPREMIERE
Aus meinem druckfrischen Erzählbooklet URLAUB VOM ICH
erschienen im Literatur Quickie Verlag, Hamburg
lese ich im Rahmen der „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“
im FINDORFFER BÜCHERFENSTER
Hemmstraße 175, 28215 Bremen

leider mussten die beiden Hamburg-Lesungen
krankheitsbedingt abgesagt werden:

24.09.23
LITERATUR QUICKIE
Lesung gemeinsam mit Benjamin Maack, Hanna Mittelstädt,
Franziska Gerstenberg und Johanna Wack
Teng! im Tafelspitz,
gefördert durch die Hamburger Kulturbehörde
Hamburg, Winterhude

23.09.23
HARBURG HOMIES
als Vertretung der Stadtschreiberin:
Lesung mit Lasko Hamburg und Basic 47
Kulturwerkstatt Harburg
Hamburg

September 2023 bis August 2024
Schreibprojekt „Ein kreatives Logbuch“
mit Schüler:innen des 9. und 10. Jahrgangs
der Gesamtschule West
gefördert von der Senatorin für Kinder und Bildung
und der Deutschen Kindergeldstiftung Bremen

Meine Kurzgeschichte „Schöner schwimmen“
in der Anthologie
WIE EIN FISCH IM WASSER
Diogenes Verlag, Zürich, 2023

30.09.23, 16.00 h
Multilinguale Lesung der Teilnehmer:innen
unseres Projekts ZURÜCK ZU DEN WURZELN
Moderation: Virginie Kamche und Betty
Kulturwerkstatt Westend

26.09.23, 19.00 h
HEIMAT:SPRACHE/WIE BUCHSTABIERT MAN GEMEINSCHAFT?
Lesung der Teilnehmerinnen meines Schreibprojekts
in Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor
gefördert durch den Senator für Kultur Bremen
Villa Ichon, Goetheplatz 4

21.08.23, 15.00 h
„Kattenturm – damals und heute“
Lesung der Geschichten der Teilnehmenden
meines Schreibprojekts
Begegnungszentrum des Bürgerhauses Obervieland
Bürgerhäuschen, Kattenturm

04.07.23, 18.00-20.00 h
Abschluss des Zertifikatskurses
„Künstlerische Interventionen in Schule“
Begrüßung: Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz
Grußwort: Staatsrat Torsten Klieme
(Senatorin für Kinder und Bildung)
Zentrum für Kunst, Tabakquartier

03.06.23, 19.00 h
LANGE NACHT DER MUSEEN
HEIMAT:SPRACHE/AUF HOHER SEE
Es lesen: Christian Bergmann und Christoph Heinrich
Intro: Betty Kolodzy und Magnus Deppe, Bremer Seemannsmission
In Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor
Mit freundlicher Unterstützung des Bremer Senators für Kultur
Hafenmuseum, Überseestadt

27.06.23, 18 Uhr
BUCHPREMIERE DES NEUEN BREMER SCHULHAUSROMANS
„Die Reise zum Wunsch“
die Schreib-AG des 8. Jahrgangs der Gesamtschule West liest
In Kooperation mit dem Literaturhaus Bremen und dem JULL Zürich
Gefördert durch die Bremer Schuloffensive
Bremer Shakespeare Company
Theater am Leibnitzplatz

ab Mai 2023
HEIMAT:SPRACHE/WIE BUCHSTABIERT MAN GEMEINSCHAFT?
Start meines neuen Schreibprojekts
für Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung
In Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor
Mit freundlicher Unterstützung des Bremer Senators für Kultur

April 2023
Koch-Erzählworkshop und Textcollage
für Teilnehmerinnen globaler Identitäten
gemeinsam mit Virginie Kamche
und dem Afrika-Netzwerk
finanziert aus Mitteln des Frauenkulturförderpreises 2022
des Senators für Kultur Bremen

ab 1.4.23
ZURÜCK ZU DEN WURZELN
Ein multilinguales Schreibprojekt
gemeinsam mit Virginie Kamche
In Kooperation mit der KULTURWERKSTATT WESTEND

ab März 2023
MEIN KATTENTURM
Schreibprojekt für Frauen mit Fluchterfahrung
In Koop mit dem Bürgerhaus Obervieland
WiN – Wohnen in Nachbarschaften

Febr. 2023
Start meines Praxisprojekts
in Kooperation mit der Oberschule Findorff
im Rahmen der Fortbildung
KÜNSTLERISCHE INTERVENTIONEN IN SCHULE
gefördert durch die Senatorin für Kinder und Bildung,
Stiftung Mercator, Quartier

20.02.23
KATTENTURM – damals und heute
Ein generationenübergreifendes Schreibprojekt
für alteingesessene und zugereiste BewohnerInnen
In Kooperation mit dem Bürgerhaus Obervieland
WiN – Wohnen in Nachbarschaften

06.02.-16.02.23
MEIN NAME IST MUNA
Schreibprojekt für Frauen mit Fluchterfahrung
in Kooperation mit FREI.RAUM/Quartier e.V.
Kattenturm

15.01.23
BREMER FRAUENKULTURFÖRDERPREIS 2022
für unser interkulturelles sparten- und stadtteilübergreifendes Frauenprojekt WIR SIND!
In Koop mit Saher Khanaqa-Kükelhahn (Bürgerzentrum Neue Vahr), Virginie Kamche (Afrika Netzwerk Bremen),
Vera Zimmermann (Kulturladen Huchting),
Preisverleihung im Rahmen des GRAND OPENING
für das ZENTRUM FÜR KUNST
Tabakquartier, Woltmershausen

WS 2022/23
Lehrauftrag an der SOAB
gemeinsam mit Prof. Klaus Schäfer
Seminar „Sozialisation im öffentlichen Stadtraum“
Environmental Design/Architektur
SCHOOL OF ARCHITECTURE/ HOCHSCHULE BREMEN

Januar 2023
Mein Text „Hinsehen“ in der Rubrik „Lesezeichen“
des digitalen LITERATURMAGAZIN BREMEN

termine & blog